Speichermodule von Legend QDI

Joint Venture mit größtem chinesischem RAM-Modul-Hersteller Ramaxel

Der chinesische Hersteller Legend QDI, hierzulande bekannt für Mainboards, USB-Sticks und seit kurzem auch Grafikkarten, erweitert erneut sein Portfolio und wird in Kürze auch Speichermodule anbieten. Dazu gehören DDR266/333/400 SDRAM Riegel sowie in Zukunft auch DDR2 SDRAM Module, jeweils natürlich mit verschiedenen Kapazitäten – 256MB, 512MB etc.

Anzeige
Die Speichermodule kommen dabei von Ramaxel, einem in Europa wenig bekannten Hersteller, aber in China immerhin der größte Anbieter von RAM-Riegeln. Im Herbst letzten Jahres hatte Ramaxel einen Fünf-Jahres-Vertrag mit Infineon über die Lieferung von Speicherbausteinen abgeschlossen. Allerdings darf man nicht davon ausgehen, dass auf allen Modulen von Ramaxel Infineon-Chips sitzen werden, denn die Chinesen zählen u.a. auch Samsung, Micron und Hynix zu ihren Partnern.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.