Keine GeForce 6800 Pro

nVidia dementiert den Plan eines weiteren Modells der GeForce 6800

Nach den offiziellen Informationen zur GeForce 6800 Ultra und den bisher noch nicht offiziellen Details zur GeForce 6800 Non-Ultra berichtet jetzt ein italienisches Magazin von einem weiteren Modell der neuen nVidia-Serie. Die GeForce 6800 Pro soll demnach leistungsmäßig zwischen Non-Ultra und Ultra angesiedelt sein – mit einem Chiptakt von 350 MHz und einem Speichertakt von 500 MHz. Wie die Non-Ultra Variante würde die GeForce 6800 Pro mit 12 Pipelines ausgestattet sein.

Anzeige
Auf Anfrage von Hartware.net dementierte nVidia soeben diese Meldung. “Wir werden keine Pro Version anbieten“, bekräftigte ein nVidia-Sprecher.
Außerdem teilte man uns mit, dass die letzte Woche von uns genannten Taktraten der GeForce 6800 Non-Ultra (375/350 MHz) nicht korrekt seien. Die richtigen Werte wollte man jedoch noch nicht verraten. Vermutlich differieren diese aber nur um wenige MHz.

Quelle: Hardware Upgrade

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.