Multitalent iRiver iFP-1090

Anzeige

Einleitung

Bereits vor Jahren wurde der damals einzigartige Walkman vom Discman oder Minidisc-Spieler abgelöst. Doch auch letztere waren keine Produkte für die Ewigkeit und so greift man aktuell eher zum modernen MP3-Player für die Hosentasche.
Auch hier unterzieht sich die Technik einem ständigen Wandel und so werden die kleinen Geräte zunehmend mit mehr oder weniger nützlichen Funktionen ausgestattet. Der Käufer hat die Qual der Wahl und muss aus dem großen Angebot den für ihn richtigen Player wählen. Hierbei ist es oft sinnvoll, auf bekannte Firmen zu setzen. Zu diesen zählt in jedem Fall die erst 1999 gegründete Firma
iriver.
Im Segment der digitalen Unterhaltungselektronik hat sie sich mittlerweile einen Namen, der für sehr hochwertige und fortschrittliche Audio-Player steht, gemacht.
Wir haben uns ein aktuelles Top Produkt aus der großen Produktpalette von iriver angesehen: den iFP-1090.
Der nur 52 Gramm schwere Winzling ist ein wahres Multitalent und beinhaltet neben einem MP3 Player und einer Digitalkamera auch ein Radio. Ob es sich lohnt für die 256 MB große Version in schwarz rund 270 Euro zu zahlen, erfahrt ihr in unserem neuen Review.

Wer überlegt einen iriver iFP-1090 (256 MB) oder iFP-1000 (512 MB) zu kaufen, weiß, dass er keinen normalen MP3-Player mit wenig Funktionen will, sondern ein hochtechnisiertes Multitalent. Genau das bekommt man mit dem iriver iFP-1090.
Der Lieferumfang ist recht großzügig gestaltet und so finden sich neben dem iFP-1090 ein zusätzliches Ladegerät, Miniohrhörer, eine Schutztasche, ein Umhänge- und ein Armband. Es empfiehlt sich die Schutztasche zu verwenden, wenn man das Display vor Kratzern verschonen will.
Die mehrsprachige Bedienungsanleitung ist äußerst umfangreich mit vielen Bildern gestaltet und hilft dem Käufer den iriver iFP-1090 schnell zu verstehen. Eine bessere Bedienungsanleitung kann man sich als Kunde nicht wünschen!


iriver iFP-1090 Lieferumfang

Das Gerät beinhaltet folgende Funktionen:

  • MP3-Player
  • Digitalkamera mit 300.000 Pixel (max. 640 x 480)
  • Radio (mit Aufnahmefunktion)
  • Tonaufnahme
  • Uhr, Weckfunktion, Sleeptimer usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.