GeForce 6600 mit Heatpipe

Albatron PC6600U PCI Express Grafikkarte mit leiser Kühlung

Der taiwanesische Hersteller Albatron hat eine neue PCI Express Grafikkarte mit Heatpipe-Kühlung angekündigt. Die PC6600U basiert auf der GeForce 6600 Standard (nicht GT), ist mit 350/350 MHz aber etwas höher getaktet als das Referenzmodell (300/300 MHz). Durch die höhere Taktung erwartet Albatron eine bis zu 24% höhere Leistung. Die von Grafikchip und -speicher entstehende Wärme wird über Heatpipes zum großen Kühlkörper auf der Rückseite der Platine geleitet. Allerdings kommt die PC6600U nicht mit einer komplett passiven Kühlung aus – auf einen kleinen aktiven Lüfter konnte auch Albatron offenbar nicht verzichten.

Anzeige
Die Albatron PC6600U soll in Kürze erhältlich sein. Ein Preis für Europa wurde noch nicht genannt.

Albatron PC6600U

Quelle: Albatron

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.