Plant Apple den iPod Flash?

Novum von Apple - MP3 Player auf Flashspeicher-Basis mit 256MB - 1 GB

Glaubt man den beiden Apple-Fanseiten TheMacMind und AppleInsider, dann plant Apple anscheinend ein neues iPod Modell, das zur MacWolrd Expo im Januar 2005 vorgestellt werden soll. Diesmal soll es sich nicht um einen MP3-Player mit Minifestplatte und massig Speichervolumen handeln, nein, anscheinend beschreitet Apple hier ganz neue Wege. Gespeichert werden sollen die Daten wie der Name schon andeutet auf einem Flash-Speicher.

Anzeige

Den Gerüchten zufolge sollen hier verschiedene Modelle mit unterschiedlich viel Volumen von 256 MB bis 1 GB auf den Markt kommen. Insgesamt wird das Gerät noch kleiner (Maße: 64 x 38 x 13mm) werden als der iPod Mini, oval sein und kein Display mehr besitzen. Eine einfache und intuitive Steuerung über ein Tastenkreuz sollen dies möglich machen. Auch wird der Player nicht, wie sonst bei Flash-MP3-Playern dieser Klasse üblich, mittels USB gefüttert werden. Apple setzt hier auf das favorisierte Firewire-Format. Erste durchgesickerte Daten und Preisschätzungen gehen von $99 – $200 US Dollar für einen iPod Flash aus, für welche Speichergröße wurde hier aber noch nicht erwähnt. AppleInsider will sogar erfahren haben, dass sich die iPod Flash Modelle bereits in der Produktion befinden. Sollte dem so sein, kann davon ausgegangen werden, dass die ersten Player bis ca. Ende Januar 2005 den Handel erreichen!

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.