PSP Launch erfolgreich

Lange Warteschlangen vor den Geschäften

Am Sonntag konnten sich viele Japaner endlich über den PSP-Launch freuen. Seit Gestern ist das Gerät nun in einer Standard Variante und in einem Value Pack zu haben und lockte Unmengen von Spielern vor die Läden. Weit über 3000 bis 4000 Personen warteten insgesamt vor den ersten Geschäften in Schlafsäcken und in langen Schlagen, um eines der Geräte zu ergattern. Das lief aber, im Gegensatz zu Europe, ohne jegliches Gedränge ab und die Schlangen zogen sich teilweise über mehrere Häuserblocks hinweg. Die Fachpresse spricht zudem von Verhältnissen, die dem PS2 Launch vor fast 5 Jahren ähnelten. Insgesamt wurde an dem gestrigen Verkaufsstart mit rund 171.963 PSP Handhelds fast die komplette Erstauslieferungsmenge durchverkauft. Bis Ende des Jahres soll reichlich Nachschub folgen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.