nVidia führt bei 3DMark05

Dank SLI-Technologie belegt nVidia die ersten 20 Plätze

Grafikkartenhersteller nVidia belegt mit seinen Produkten aktuell den ersten Platz in der 3DMark05 Rangliste.

Anzeige
Ganze 12.280 3DMark Punkte erreichte ein AMD Athlon 64 mit 3265 MHz in Zusammenarbeit mit zwei nVidia GeForce 6800 Grafikkarten.
Auch die weiteren 19 Plätze gehen an nVidia. Grund für die gute Platzierung ist die SLI-Technologie, mit der zwei Grafikkarten gleichzeitig eingesetzt werden können.
Auch wenn es sich nur um einen synthetischen Benchmark handelt, lassen sich aus diesem Ergebnis auch Schlüsse auf die reale Spieleperformance ziehen.

Quelle: Futuremark.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.