IBM: Brennstoffzelle für Notebooks

Rund acht Stunden Betriebsdauer für Thinkpads

IBM hat in Zusammenarbeit mit der Firma Sanyo einen ersten Prototypen einer Methanol Brennstoffzelle entwickelt, mit welchem IBM Thinkpads der T-, R- und X-Serie bis zu ganzen acht Stunden betrieben werden können.

Anzeige
Die Zelle ist in ein größeres Modul integriert, das zusätzlich über einen Akku verfügt, der im Notfall aushelfen kann.
Da es sich bislang nur um einen Prototypen handelt, ist noch nicht sicher, wann die Serienproduktion beginnen kann, bzw. wann erste Brennstoffzellen auf den Markt kommen.

Thinkpad Prototyp mit Brennstoffzelle

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.