Rückrufaktion von Intel

Möglicher Totalausfall bei einer P4 Charge

Die Charge trägt die Nummer 3502A770. Es handelt sich dabei um Pentium 4 Prozessoren mit 3.73 Gigahertz, 2 Mb Cache und 1066 MHz Front Side Bus. Kunden, die einen Prozessor aus dieser Charge erworben haben, bekommen von Intel den vollen Kaufpreis erstattet. Intel hat bestätigt, dass es bei besagter Charge zu Problemen kommen kann, die bis zum Totalausfall der Einheit reichen.

Anzeige

Die Prozessoren besagter Charge sind in sogenannten „boxed“ Versionen untergebracht, also Prozessor und Kühler zugleich. Die Probleme liegen laut Intel nicht bei den Prozessoren, sondern bei den Kühlern. Desweiteren spricht die Firma von lediglich einigen hundert betroffenen Exemplaren.

Quelle: Winfuture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.