Logitech stellt G-Serie offiziell vor

Logitech gibt Details zu G5 und G7 bekannt

Erst gestern berichteten wir über wenige neu aufgetauchte Details zu Logitechs G-Serie. Nun hat Logitech heute zwei Produkte offiziell für September angekündigt und entsprechende Produktspezifikationen veröffentlicht. Gregor Bieler von Logitech bezeichnet die neuen Mäuse als „Spitzenprodukte, die gemeinsam mit den besten PC-Gamern der Welt entstanden sind“.

Anzeige
Die beiden Mäuse G5 und G7 unterscheiden sich nur durch kleinere Details und die Anschlussvariante: Die G7 ist die kabellose Version der G5.

Beide Mäuse haben eine sehr hohe Abtastrate von 2000 dpi und einen 6,4 Megapixel Sensor. Die Auflösung kann nach Wunsch beliebig verstellt werden. Logitech bietet sogar die Möglichkeit die horizontale und vertikale Auflösung unterschiedlich einzustellen. Dies ist besonders beim Spielen von großem Vorteil.
Ebenfalls nutzen sie Full-Speed USB, und können so über 500 Meldungen pro Sekunde übertragen. Daneben schalten die Mäuse erst nach etwas mehr als einer Minute in den Stromsparmodus, bleiben also deutlich länger bereit als herkömmliche PC-Mäuse.
Die G5 ist zusätzlich mit ganzen 16 Gewichten ausgestattet (acht a 1,7 Gramm und acht a 4,5 Gramm) die es dem Spieler ermöglichen die Maus individuell an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Auf diese Weise kann die Maus insgesamt 38 Gramm an Gewicht zulegen.

Ab September ist die G7 Laser Cordless für 99,90 Euro und die G5 Laser für 74,90 Euro erhältlich.


Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.