iriver PMP-140 Multimedia-Player

Anzeige

Einleitung

Stellten vor wenigen Jahren mobile MP3-Player noch einen großen Luxus im Vergleich zu den langsam alternden Discmans dar, so ist ein bloßer MP3-Player mittlerweile längst nicht mehr das Maß aller Dinge. Portable Multimediaplayer drängen auf den Markt und versprechen neben scheinbar endlosem Speichervolumen eine Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten für Unterwegs. Ein solches Gerät repräsentiert der iriver PMP-140. Ob ein großes Farbdisplay, Audio- und Videofunktionen, ein integriertes Radio und 40 GByte Speicher rund 540 Euro wert sind, erfahrt ihr im neuen Review!


Iriver PMP-140 Multimedia-Player

Zu Beginn wollen wir einen kurzen Überblick über die Funktionen des iriver PMP-140 gewähren. Der PMP-140 ist der große Bruder des PMP-120 und verfügt über eine 40 GByte große Festplatte. Grundsätzlich empfiehlt es sich angesichts des mit rund 100 Euro nicht all zu großen Preisunterschiedes zur 20 GByte Version zur 40 GByte Variante zu greifen. Auf diese Weise steht genügend Speicher für Musik und Videos zur Verfügung. Nachfolgende Tabelle fasst die wichtigsten Eckdaten und Ausstattungsmerkmale des iriver PMP-140 zusammen:

  • 320 x 240 Pixel Farbdisplay
  • Audio-, Video-, Bildfunktion
  • Unterstützt AVI, ASF, MPEG 1/2/2.5 Layer 3, Xvid
  • Radiofunktion
  • Audioaufnahmefunktion
  • Sennheiser Kopfhörer
  • integrierter Lautsprecher
  • Tragetasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.