Prototypen der Xbox 360 gestohlen

Zehn streng geheime Prototypen entwendet

Eigentlich waren die in neutralen Verpackungen verschickten Prototypen für Spieleentwickler gedacht. Doch irgendjemand muss Wind über den Inhalt der von Hongkong aus per Luftfracht nach Deutschland verschifften Paletten bekommen haben. Von einer Lagerhalle in Düren aus sollte ihr Weg zu den Entwicklern gehen, wo sie aber nie ankamen.

Anzeige

Wenige Tage nach dem Diebstahl tauchten erste Fotos über das Internet auf. Inzwischen ermitteln die Staatsanwaltschaft Bonn und das Bundeskriminalamt Wien in dem Fall. In Niederösterreich und dem rheinischen Troisdorf wurden bereits Wohnungen durchsucht und drei der entwendeten Exemplare sichergestellt. Die restlichen sieben sind allerdings weiterhin unauffindbar.

Hartware.net meint: Softwarepiraterie war gestern, Hardwarepiraterie stellt die neue Herausforderung der digitalen Generation dar 😉

Quelle: Spiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.