Dual-Core Patch für Windows XP

Hotfix gegen Performance-Probleme von Athlon 64 X2 Dual-Core Systemen

Microsoft hat einen sogenannten Hotfix veröffentlicht, der die Leistung auf Dual-Core Systemen mit Windows XP und dem Service Pack 2 verbessern soll. Davon betroffen sind PCs mit Athlon 64 X2 Prozessoren von AMD, denn nach der Installation des Hotfix muss “Cool’n’Quiet“ eingeschaltet sein, damit dieser Patch auch funktioniert.

Anzeige

Das Problem entsteht laut Microsoft bei Verwendung von Cool’n’Quiet und mancher Software, die nicht für Dual-CPU oder Dual-Core Systeme ausgelegt ist. Hier erkennt das Betriebssystem möglicherweise falsche Auslastungszustände von einem CPU-Kern und taktet diesen dann herunter, obwohl er eigentlich beschäftigt ist. Das führt zu Leistungseinbußen.
Leider kann man den Hotfix (noch) nicht direkt herunterladen, sondern muss über den Microsoft-Support gehen und diesen erst kontaktieren.
Man sollte nicht vergessen, vor Installation des Hotfix ein Backup der Windows Registry anzulegen.

Quelle: AMDZone

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.