ASUS Radeon X1600 Grafikkarten

EAX1600 XT und Pro, auch passiv gekühlt, ab Mitte/Ende November

Nach der offiziellen Vorstellung der Radeon X1000 Familie letzte Woche hat ASUS jetzt konkrete Modelle auf Basis der Radeon X1600 XT und Pro Grafikkarten angekündigt. Die ASUS EAX1600XT soll ab Ende November, die EAX1600PRO ab Mitte November erhältlich sein. Bei letzteren Modellen ist auch eine passiv und damit lautlos gekühlte Version dabei.

Anzeige

Der Hersteller sieht keine Probleme darin, den in 90nm Technik gefertigten Radeon X1600 Pro Grafikchip mit dem passiven Heatpipe-Cooling zu kühlen. Entgegen zunächst anderen Informationen läuft die ASUS EAX1600PRO Silent aber nicht mit höheren Taktraten als eine herkömmliche Radeon X1600 Pro.
Hier ein Überblick über die von ASUS angekündigte EAX1600 Serie:

Modell EAX1600XT/
TVD/256M
EAX1600PRO Silent EAX1600PRO/
TD/256M
Verfügbarkeit Ende November Mitte November Mitte November
Chipsatz Radeon X1600 XT Radeon X1600 Pro Radeon X1600 Pro
Speicher 256MB DDR3 256MB DDR2 256MB DDR2
Chiptakt 600 MHz 500 MHz 500 MHz
Speichertakt 700 MHz 400 MHz 400 MHz
RAM-Interface 128bit 128bit 128bit
Kühlung Aktiv Passiv, Heatpipe Aktiv
Max. Auflösung 2048 x 1536 2048 x 1536 2048 x 1536
Bus PCI Express PCI Express PCI Express
Anschlüsse VGA, DVI,
Video-Out, Video-In
VGA, DVI,
Video-Out, Video-In
VGA, DVI,
Video-Out

Preise stehen nach Angaben des Herstellers noch nicht fest.

ASUS EAX1600PRO Silent
ASUS EAX1600PRO Silent

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.