Dual R520 von Asus?

Spekulationen um Dual R520 auf Crossfire-Basis

Angeblich plant Grafikkartenhersteller Asus eine neue Grafikkarte, welche auf zwei R520 Chips basieren soll. Diese würden auf Grundlage der Crossfire-Lösung zusammenarbeiten. Auch wenn es zu der Grafikkarte bislang keinerlei weitere Informationen gibt, scheint eine Realisierung dieser Planungen nicht gänzlich unwahrscheinlich. Möglicherweise könnte eine solche Karte auf zwei Radeon X1800XT oder auch X1800XL Grafikchips aufbauen.

Anzeige

Quelle: Anandtech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.