ASUS GeForce 7800 GT Dual – Limited Edition - Seite 14

Anzeige

Fazit


Größenvergleich mit GeForce 7800 GT

Die ASUS Extreme N7800GT DUAL gehört ohne Zweifel zu den absoluten Top-Produkten für den PC-Freak. Sie bietet eine überragende Leistung und kann lediglich von zwei GeForce 7800 GTX Grafikkarten im Dual-Verbund übertroffen werden. Dabei ist die Geräuschentwicklung noch als akzeptabel zu bezeichnen, denn beim Spielen von 3D-Action-Games dürften sich die wenigsten Anwender von einem etwas lauteren System stören lassen. Wer eher ruhigere Strategiespiele oder Adventures bevorzugt, braucht ohnehin keine solche Grafikkarte.
Die Ausstattung mit dem externen Netzteil ist eine praktische Lösung auch für Anwender, die kein Systemnetzteil mit überdurchschnittlich hoher Leistung besitzen. Weiterhin positiv hervorzuheben ist die Möglichkeit, vier Monitore anschließen zu können.
Als einzigen wirklichen Kritikpunkt muss der Preis angesehen werden. Mit etwa 800 Euro liegt die ASUS EN7800GT DUAL deutlich über dem Preis von zwei GeForce 7800 GT, die einzeln z.B. auch von ASUS mittlerweile für unter 330 Euro erhältlich sind. Zwar ist die Dual-Chip Grafikkarte höher getaktet, aber der Leistungsunterschied zum 7800GT SLI-System ist nicht sonderlich groß und rechtfertigt kaum diesen Aufpreis. Auf der anderen Seite stellt die ASUS EN7800GT DUAL Limited Edition nun mal eine Besonderheit und sogar Rarität dar. Wie hieß es schon vor fast 40 Jahren so treffend: „Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben.“ Wer es sich also leisten kann und will…

Das führt zu folgender Gesamtwertung für die ASUS EN7800GT DUAL:

Bewertung

ASUS Extreme N7800GT DUAL

Preis (20%)
Performance (35%)
Übertaktungsfähigkeit (0%)
Handhabung (20%)
Dokumentation (5%)
Ausstattung (20%)
Gesamt (max. 10 Pkt.)
2
10
3
8
7
9
7.7

Vor allem aufgrund der überragenden Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig durchaus akzeptabler Geräuschentwicklung hat sich die ASUS Extreme N7800GT DUAL die Auszeichnung als Hartware Top Product verdient!

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.