Club3D X1800 Crossfire Edition

Erste Crossfire-Karte (ATI Dual-VGA) mit SM3.0 und Avivo

Club3D hat heute die Verfügbarkeit der „Club3D X1800 CrossFire Edition“ bekanntgegeben. Die auf dem ATI R520-Chip basierende Grafikkarte verfügt über 512 MByte Grafikspeicher, der schätzungsweise mit 750 MHz getaktet sein wird. Die GPU dürfte entsprechend mit 625 MHz betrieben werden.

Anzeige
Im Zubehör befinden sich neben dem nötigen Crossfire-Verbindungskabel auch ein DVI auf VGA Adapter, ein YPrPb-Adapter für HDTV und die Vollversion von Colin McRae 2005. Einen Preis nannte der Hersteller nicht.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.