GeForce 7900 zur CeBit?

Kommt nVidias neue High-End Grafikkarte bereits am 9. März?

Dass nVidia seinen neuen Grafikchip G71 im Frühjahr 2006 offiziell vorstellen will, ist bereits seit längerem bekannt. Ein Launch zur Computermesse CeBit, die in diesem Jahr am 9. März ihre Pforten öffnet, scheint mittlerweile als immer wahrscheinlicher. Bekräftigt wird der Termin durch die baldige Vorstellung von ATIs neuen Grafikkarten X1900 XTX, X1900 XT sowie X1900 CrossFire Edition, wodurch nVidia in Zugzwang gerät.

Anzeige

Laut inoffiziellen Informationen wird der G71 mit einem Chiptakt zwischen 700 und 750 MHz und einem Speichertakt zwischen 800 und 900 MHz versehen werden.
Weiterhin soll der Grafikchip über ganze 32 Pixelpipelines sowie 16 Raster Operation Prozessoren verfügen. Daher erscheint es zumindest rein theoretisch nicht unwahrscheinlich, dass nVidias GeForce 7900 ATIs Radeon X1900 XTX schlagen könnte.

Quelle: Hexus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.