NZXT Lexa – Ultra-Leichter Midi-Tower

Anzeige

Einleitung


Neu und gut verpackt – So wird das Lexa geliefert

Nach dem „Brocken“ XBlade von Aplus haben wir nun ein wahres Leichtgewicht im Test. Dank Aluminium bringt das Lexa von NZXT nur knappe 6kg auf die Waage. Kombiniert mit der mitgelieferten Tragetasche erscheint das Gehäuse besonders für LAN-Party-Gänger interessant. Ob das Gehäuse auch auf dem zweiten Blick überzeugen kann, erfahrt Ihr auf den folgenden Seiten.


Das mitgelieferte Zubehör – Die Anleitung ist recht gut für ein Gehäuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.