X850XT für AGP neu aufgelegt

XpertVision bietet Radeon X850XT AGP nochmal für 229 Euro an

Anfang 2005 hatte ATI die Radeon X850 High-End AGP-Serie auf den Markt gebracht. Mittlerweile sind diese Grafikkarten nur noch als Restposten zu haben. Allerdings gibt es für AGP nur wenige Modelle, die deutlich schneller wären. Deshalb hat sich XpertVision wohl dazu entschlossen, die Radeon X850 XT AGP nochmal neu aufzulegen. Sie soll ab sofort für 229 Euro erhältlich sein.

Anzeige

Mit 520/540 MHz für Grafikchip und -speicher entspricht die XpertVision Radeon X850XT AGP den Referenzwerten von ATI. Der Grafikchip verfügt über 16 Pipelines und unterstützt DirectX 9 Shader Model 2. Das Shader Model 3 bietet die X850-Serie noch nicht.
Die XpertVision Radeon X850XT AGP ist mit VGA-Anschluss, DVI-Port und TV-Ausgang sowie mit 256 MB Speicher ausgestattet. Da die RAM-Chips eine Zugriffszeit von nur 1.4ns besitzen, sind sie für über 700 MHz Speichertakt ausgelegt und bieten damit ein enormes Übertaktungspotenzial.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.