AMD baut in New York

Neue AMD-Fabrik im US-Bundestaat New York bis 2010

3,2 Milliarden US-Dollar soll die neue Fabrik kosten, dabei werden etwa 900 Millionen vom US-Bundesstaat New York im Form von Subventionen getragen. Der Bau der 300mm-FAB soll im nächsten Jahr beginnen und bis zum Jahr 2010 abgeschlossen sein. Die fertige Fabrik wird etwa 1.200 Arbeitsplätze bereitstellen und Schätzungen zufolge etwa 20.000 Waferstarts pro Monat ermöglichen. Die Mikroprozessoren sollen in der New Yorker Fabrik mit 32 Nanometer-Strukturen produziert werden.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.