SDD-Zusatz-Cache statt Hybrid-HDD

4 GByte Flash-Cache für Vista-PCs

Hybrid-Festplatten werden mit Windows Vista wohl zur Alltäglichkeit werden. Besitzer von herkömmlichen Festplatten werden aber auch in den Genuss eines Flash-Caches kommen können. Denn Samsung hat eine 4 GByte Solid-State-Disk (SDD) in Produktion gegeben, die in Notebooks und PCs als Zusatz zur normalen Festplatten eingesetzt werden kann.

Anzeige

Somit kann man in den Genuss von Vistas „Readyboost“ gelangen ohne gleich eine komplett neue Festplatte kaufen zu müssen. Die SDD würd über ATA ans Mainboard angeschlossen und ist so klein, dass sie an vielerlei Stellen Unterschlupf finden kann. Neben PCs und Notebooks sieht Samsung auch industrielle Anwendungen für die erschütterungsfesten Datenspeicher.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.