USB-Stick mit Dauer-Display

Auch Corsair bringt einen USB-Stick mit bipolaren, cholestrischem Display

Displays, die ihre Anzeige auch halten, wenn die Stromversorgung gekappt ist, sind derzeit in immer mehr Geräten zu finden. Die Firma Corsair hat nun einen USB-Stick auf den Markt gebracht, der dank eines solchen Displays immer den aktuellen Füllstand und optionale Zusatzinformationen anzeigt. Dabei können 11 Zeichen verwendet werden, der Füllstand kann grafisch über ein Tortendiagramm und über 4 numerische Zeichen angezeigt werden.

Anzeige

Ohne Strom soll das Display die Informationen bis zu ein Jahr lange halten können. Die maximale Lesegeschwindigkeit des USB 2.0-Sticks beträgt 20 MByte pro Sekunde, Schreiben geht immerhin mit 7 MByte/sec von statten. Die Größe des Sticks beträgt 78 x 21 x 12.9 mm.

Erhältlich ist der „Corsair Flash Readout“ in einer Variante mit einem Gigabyte Speicherkapazität zu einem Preis von etwa 40 US-Dollar und in einer Version mit 2 GByte, die etwa 60 US-Dollar kosten soll. Auf beide Sticks gewährt Corsair eine Garantie von zehn Jahren.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.