7900 GT mit Zalman-Kühler

Geforce 7900 GT mit 256 MByte Speicher und leistungsstarkem Kühler

Die für Grafikkarten mit ausgefallenen oder zumindest von der Norm abweichenden Kühlmöglichkeiten bekannte Firma Mad-Moxx, hat eine nVidia GeForce 7900 GT mit einem Kühler aus dem Hause Zalman vorgestellt. Konkret handelt es sich um einen Zalman VF-900 Kühler, der die Karte besser kühlen dürfte, als ein Referenzkühler. Die PCI Express Grafikkarte verfügt über 256 MByte Grafikspeicher, der mit 660 MHz getaktet ist. Der Chip läuft mit 450 MHz. Zu haben ist die GeForce ab rund 300 Euro.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.