Radeon X1950 Pro auch für AGP

PowerColor kündigt neue High-End Grafikkarte auch für ältere Systeme an

In einem Interview gab ein Sprecher der Tul Corporation, dem Hersteller der PowerColor Grafikkarten, zu Protokoll, dass man AGP-Systeme noch einige Zeit unterstützen wolle. In Kürze soll deshalb eine AGP-Version der erst letzte Woche vorgestellten Radeon X1950 Pro auf den Markt kommen. Ob andere Hersteller ähnliche Pläne haben, ist derzeit noch ebensowenig bekannt wie der Preis der neuen AGP-Grafikkarte. Das schnellste AGP-Modell ist derzeit die GeForce 7800 GS für rund 250 Euro.

Anzeige

PowerColor Radeon X1950 Pro für PCI Express

Quelle: NGOHQ

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.