ATI-Webseite in Grün

Übernahme durch AMD hinterlässt Spuren

Zwar war die Übernahme von ATI durch AMD schon länger bekannt, doch erst heute wurde diese offiziell besiegelt. Schnell vollzog sich dann auch die Veränderung von ATIs ehemals roter Webseite in das bekannte AMD-Grün, so dass man fast meint, auf der falschen Seite gelandet zu sein. Auch hat sich die Adresse indirekt geändert, so dass der Link ATI.de nun auf ati.amd.com weiterleitet. Bleibt zu hoffen, dass die Farbe Rot im ATI-Logo noch eine Weile erhalten bleibt.

Anzeige

Quelle: ATI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.