Zune in Europa erst 2008?

In Amerika in zwei Wochen

Während in den USA der Start von Microsofts Musikplayer „Zune“ auf den 14. November festgezurrt ist, könnte es noch eine ganze Weile dauern, bis europäische Kunden in den Genuss der Player/Musicstore-Kombo gelangen werden. Denn Microsoft will mit Zune nicht nur einen mobilen Musikplayer, sondern auch ein dazu passendes Portal anbieten – genau wie Apple mit iPod und iTunes.

Anzeige

Und an dieser Stelle muss erst einmal viel Vorarbeit geleistet werden, um ein entsprechend großes Angebot an Musik bieten zu können. Vertriebsrechte für Musik werden nicht weltweit vergeben, weshalb jede Region gesondert betrachtet werden muss. Für Großbritannien beispielsweise scheint es derzeit schlecht auszusehen. Gerüchten zufolge wird Zune dort erst Ende 2007 starten können, möglicherweise sogar erst Anfang 2008. Die Situation im Rest Europas scheint ähnlich auszusehen. Hierzulande wird man sich den Schätzungen zufolge auf jeden Fall bis Ende 2007 gedulden müssen.

Quelle: NMA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.