HD-DVD Brenner von Toshiba

Toshiba SD-H903A: Weltweit erster HD-DVD Brenner für PCs im Februar

Toshiba hat den nach eigenen Angaben weltweit ersten HD-DVD Brenner für den Einbau in herkömmliche Desktop-Computer angekündigt. Im letzten Jahr gab es bereits ein solches Gerät für Notebooks. Der Toshiba SD-H903A besitzt 8 MByte Pufferspeicher sowie einen Serial-ATA Anschluss und brennt neben HD-DVD auch DVD- und CD-Medien.

Anzeige

Der schnellste Brenner ist der Toshiba SD-H903A allerdings nicht. HD-DVD Rohlinge werden mit einfacher Geschwindigkeit beschrieben, d.h. das Brenner einer 15 GByte fassenden, einlagigen HD-DVD dauert 55 Minuten. Eine doppellagige HD-DVD (30 GByte) zu füllen dauert sogar eine Stunde und 49 Minuten.
Single-Layer DVDs werden mit 8x und Dual-Layer DVDs mit 2,4x Speed gebrannt. DVD+/-RW werden mit bis zu 4-facher Geschwindigkeit wiederbeschrieben, CD-Rs mit 16x und CD-RWs mit bis zu 10x Speed.
Toshiba hat für den SD-H903A noch keinen Preis genannt. Die Auslieferung erfolgt im nächsten Monat.

Toshiba SD-H903A

Quelle: The Tech Report

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.