Neue Quad-Core CPUs von Intel

Core 2 Quad Q6600 mit 2,4 GHz für PCs und zwei 4-Kern Xeon für Server

Wie schon seit letztem Herbst erwartet hat Intel anlässlich der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas neue Prozessoren mit vier Kernen eingeführt. Neben zwei Xeon CPUs für Server (2,13 und 2,4 GHz) gehört auch der Intel Core 2 Quad mit der Modellnummer Q6600 dazu. Er taktet mit 2,4 GHz und besitzt einen Front Side Bus von 1066 MHz.

Anzeige

Der Intel Core 2 Quad ist praktisch aus zwei Core 2 Duo Prozessoren zusammengesetzt und verfügt damit wie das aktuelle Flaggschiff der Desktop-CPU-Serie von Intel, der Core 2 Extreme QX6700, über insgesamt 8 MByte Level-2 Cache. Während der Core 2 QX6700 (2,66 GHz) im Großhandel 999 US-Dollar kostet, ist der neue Core 2 Q6600 mit $851 etwas günstiger, aber trotzdem noch deutlich teurer als der schnellste Core 2 Duo Prozessor, der E6700 mit 2,66 GHz, der $530 kostet.
Billiger wird es erst im zweiten Quartal. Dann hat Intel eine größere Preissenkung geplant (Hartware.net berichtete).

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.