nVidia GeForce 8800 Ultra

ForceWare-Treiber verrät neue Grafikkarten basierend auf G80

Vergangenes Wochenende brachte nVidia mit dem ForceWare Version 101.41 einen neuen Beta-Treiber für seine GeForce-Grafikkarten heraus. Dieser enthielt neben zahlreichen Bugfixes und Verbesserungen auch den dezenten Hinweis auf zwei neue Grafikkarten: 8400 GS und 8800 Ultra. Die kleinere Version – 8400 GS – wird wie die GeForce 8300 GS und die GeForce 8500 GT auf dem G86 Grafikchip basieren.

Anzeige

Interessant ist jedoch vor allem das Modell 8800 Ultra. Weitere Details liegen zu der Grafikkarte zwar noch nicht bereit, doch kann davon ausgegangen werden, dass sie die leistungsfähigste und damit auch teuerste GeForce-Grafikkarte werden wird und damit das aktuelle Top-Modell 8800 GTX ablöst.

Quelle: nVidia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.