Intel: Stromsparende Xeons

Quad-Core Prozessoren sollen lediglich rund 50 Watt verbrauchen

Intel wird laut neuesten Gerüchten nächste Woche zwei besonders stromsparende Xeon-Prozessoren einführen. Diese hören auf die Namen „L5310“ und „L5320“. Die Taktraten betragen 1,6 bzw. 1,86 GHz, der L2-Cache ist jeweils zwei mal 4 MByte groß. Die CPUs sollen auf einen Stromverbrauch von etwa 50 Watt kommen, während aktuelle Xeons der E-Reihe teilweise zwischen 80 und 120 Watt verbrauchen. Kosten werden die neuen Xeons rund 350 und etwa 400 Euro bei der Abnahme von 1000 Stück.

Anzeige

Quelle: Eweek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.