Philips: amBX-System

Sound- und Lichteffekte für den Spiele-PC

Das auf den Namen „amBX“ getaufte Sound-/Lichtsystem hatte Philips zwar schon vor über einem Jahr erstmals angekündigt. Doch nun wurden lauffähige Produkte auf der CeBIT gezeigt und sollen schließlich im Mai dieses Jahres auch im Handel erhältlich sein. Hierbei gibt es insgesamt drei Versionen, die alle per USB mit dem heimischen PC verbunden werden, um dort Spiele aufregender zu machen.

Anzeige

Philips setzt dazu auf Licht-, Sound- und Vibrationseffekte sowie den gezielten Einsatz von Ventilatoren. Alle Komponenten werden in Abhängigkeit vom jeweiligen Spiel gesteuert, wobei sich beispielsweise das Licht an Helligkeit und Farbe des jeweiligen Monitor-Bildes orientiert. Das Soundsystem besteht aus Subwoofer und zwei Satelliten. Letztere leisten je 40 Watt, der Bass beschallt einen mit 80 Watt Leistung.
Wer alle Effekte genießen möchte, muss dafür jedoch tief in die Tasche greifen: Rund 400 Euro will Philips für das Premium Kit bestehend aus allen vier genannten Effekten. Etwas günstiger ist das rund 300 Euro teure Pro Gamer Kit, welches nur Licht- und Soundeffekte bietet. 200 Euro kostet schließlich das Starter-Kit, das den PC-Spieler lediglich mit Lichteffekten versorgt.
Die beiden günstigeren Bundles können jedoch mit Vibrationen bzw. Ventilatoren für rund 130 Euro nachgerüstet werden.

Quelle: PCGH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.