3DMark nur noch für DX10

Nick Renqist: Nächster 3DMark nur noch für DirectX10 und Vista

Futuremark will den nächsten 3DMark offensichtlich nur noch für Windows Vista und DirectX10 entwickeln. Dies verriet Entwickler Nick Renqvist in seinem Blog, indem er bekanntgab, dass die nächste Version des Benchmarks keine Unterstützung mehr für DirectX9 bieten werde. Als Grund gab Renqvist an, dass die Entwicklung weitergehe und für ältere DirectX 9 Grafikkarten ja mit dem 3DMark06 ein geeigneter Benchmark zur Verfügung stünde.

Anzeige

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.