HD-DVD Mark III geknackt

Noch bevor die Scheiben in den Läden stehen

Ab dem 22. Mai werden Blu-ray und HD-DVD-Filme mit dem „Media Key Block“ (MKB) „Mark III“ ausgestattet. Diese neue Verschlüsselung löst die bisherigen, zu tausenden veröffentlichten „Processing Keys“ ab. Das dumme für die Filmindustrie: Auch die neue Verschlüsselung ist schon geknackt, diesmal bereits vor dem Verkaufsstart.

Anzeige

So hat der Hersteller von „Fair Use“ Software Slysoft in seinem Forum eine neue Beta-Version veröffentlicht, die den Kopierschutz der neuesten HD-Scheiben aufhebt. Pikantes Detail: Es dauerte keine 24 Stunden, nachdem bei Slysoft HD-DVDs mit dem neuen Kopierschutz eintrafen und die Beta konnte veröffentlicht werden.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.