HL2: Black Box für R600 Käufer

Gutschein für drei Spiele bleibt gültig, aber keine Black Box Retail-Version

Vor zwei Tagen berichtete Hartware.net, dass Spieleentwickler Valve nun doch nicht die „Black Box“ anbieten wird, die die kommenden drei Games Half-Life 2: Episode 2, Portal und Team Fortress 2 enthält. Nun liegt vielen ATI Radeon HD 2900 XT aber ein Gutschein für die Black Box bei, so dass zunächst unklar war, ob man als Käufer der neuen Grafikkarte überhaupt in den Genuss der Spiele kommt. Mittlerweile hat Valve dies zugesichert.

Anzeige

Demnach bleiben die Gutscheine für die Black Box gültig, lediglich die Retail-Version soll nicht angeboten werden. Käufer einer ATI Radeon HD 2900 XT, bei der der Black Box Coupon mit in der Packung liegt, werden die drei Spiele Half-Life 2: Episode 2, Portal und Team Fortress 2 also wie geplant über den Online-Dienst Steam aktivieren und beziehen können.
Ursprünglich sollte die Black Box 40 US-Dollar kosten. Jetzt wird Valve nur die „Orange Box“ anbieten, die $10 mehr kostet, aber dafür zusätzlich die Vollversionen von Half-Life 2 und HL2: Episode One enthält.

Quelle: bit-tech.net

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.