USB-Kühlschrank

Genügend Platz für eine 0,33 Liter Dose...

Ob man den „USB-Minikühlschrank“ überhaupt als solchen bezeichnen darf ist fraglich – kühlen kann das Gerät zwar und das sogar auf 8,5°C, dafür aber nicht wirklich viel: Lediglich eine 0,33 Liter Dose findet im Innenraum Platz. Somit zeigt sich der USB-Kühlschrank eher als Dosenkühler, der per USB-Anschluss mit Strom versorgt wird. Auch die Innenraumbeleuchtung fehlt bei der Miniaturausgabe nicht: Eine LED sorgt beim Öffnen der Tür für Licht. Kostenpunkt: Rund 33 US-Dollar. Bestellen kann man den Kühlschrank hier.

Anzeige

Quelle: USB Brando

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.