Radeon HD 2900 XT mit 1 GByte?

Im Juni angeblich ATI Radeon HD 2900 XT Version mit 1 GByte GDDR4

Nach einem Bericht aus Australien wird AMD in diesem Monat eine Version der ATI Radeon HD 2900 XT statt mit 512 MByte GDDR3 mit 1 GByte GDDR4 Speicher einführen. Die Grafikkarte soll dadurch nicht größer werden und dürfte deshalb auch den bisherigen Kühler nutzen. Es ist noch unklar, ob die Taktraten höher sind als beim 512-MByte-Modell.

Anzeige

Eventuell handelt es sich hierbei auch um die XTX-Version der ATI Radeon HD 2900, die nach vorherigen Berichten gar nicht in den Handel kommt, sondern nur Firmen z.B. für die Spieleentwicklung zur Verfügung stehen soll.

ATI Radeon HD 2900 XT mit 512 MByte

Quelle: TweakTown

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.