Sparkle: 8500 GT mit 512 MByte

''Calibre P850+'' mit 650 MHz GPU- und 720 MHz Speichertakt

Sparkle hat eine GeForce 8500 GT angekündigt, die nicht nur mit satten 512 MByte Grafikspeicher ausgestattet sein wird, sondern auch deutlich schnellere Taktraten vorweisen kann. Die „Calibre P850+“ läuft mit einem GPU-Takt von 650 MHz, den Speicher taktet das Unternehmen mit 720 MHz. Der Shadertakt beträgt 1300 MHz. Der Flaschenhals ist wie so oft die Speicheranbindung, die bei diesem Modell lediglich auf 128 Bit kommt. Wann die Karte erhältlich sein wird und was sie kosten soll, gab Sparkle bislang nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.