E3: Erneute Umstrukturierung?

Findet die E3 nicht mehr in Los Angeles statt?

Die einst blühende Messe Electronic Entertaintment Expo, kurz E3, war bereits in diesem Jahr kaum mehr Messe, sondern eine exklusive Veranstaltung für Fachbesucher und Journalisten. Knapp 3000 Besucher zählte die Veranstaltung – im Gegensatz zu über 60.000 Fachbesuchern im vorletzten Jahr. Schon gibt es neue Gerüchte: Die E3 soll angeblich nicht mehr in Los Angeles abgehalten werden.

Anzeige

Statt dessen sind Las Vegas und New York im Gespräch. Ebenfalls ändern soll sich der Termin – wann die neue E3 jedoch abgehalten werden könnte, ist bislang noch nicht bekannt. Das neue Konzept soll schließlich auch noch weiter überarbeitet werden, damit die Messe „noch dynamischer“ wird – was auch immer das bedeuten mag.

Quelle: PCGH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.