Xbox 360 Wireless Controller für Windows - Seite 4

Anzeige

Spiele & Praxistests

Für unsere Gamecontrollertests haben wir uns etwas Spezielles einfallen lassen. Statt allgemeine Empfehlungen abzugeben, testen wir die Geräte nun besonders mit beliebten Spielen, damit der Leser einschätzen kann, was ihn beim Kauf erwartet. Wir unterscheiden dabei zwischen Sportspielen, Rennspielen und Actionspielen. Zu letztem zählen unter anderem diverse Beat’em’ups sowie ältere Arcadetitel, die sich am Besten mit dem digitalen Steuerkreuz spielen lassen.
Bei besonders aktuellen Spielen geben wir zudem eine kurze Bewertung des Spiels ab. Diese werden jeweils auf einer Extraseite genauer unter die Lupe genommen.

Sportspiele: FIFA 2007


Bei FIFA 2007 gibt es den ersten Schock schon im Menü. Drückt man nach oben, überspringt man glatt einen Menüpunkt und landet erst beim übernächsten. Will man ein Spiel starten, erkennt man auch die Ursache des Problems. Das Spiel erkennt zwei statt einem Controller. Dieser Umstand macht das Spielen gänzlich unmöglich. Fairerweise muss man aber sagen, dass wir diese Macke nur bei FIFA 07 feststellen konnten, also allein der EA Sports Titel für die mangelnde Kompatibilität verantwortlich ist und nicht der Treiber des Eingabegeräts. Ähnlich schlechte Erfahrungen mussten aber auch schon andere Gamecontroller-Hersteller mit der FIFA-Serie machen.

UPDATE:
Ein findiger Leser hat uns darauf aufmerksam gemacht, das man den Xbox 360 Wireless Controller für Windows auch unter FIFA 2007 nutzen kann, wenn man den Controller erst nach dem Laden des Spiels anschaltet, z.B. gleich bei der Sprachauswahl. Das Gerät wird dann problemlos erkannt und funktioniert wie es sollte, d.h. es ist kein zweiter, sogenannter „Schatten-Controller“ vorhanden. Daher müssen wir unser Fazit um den Fakt korrigieren, dass auch jedem FIFA2007-Spieler das Microsoft Gamepad ans Herz gelegt werden kann.

(Neues) Ergebnis: Wer FIFA 07 spielen will, darf auch ruhig zum Xbox 360 Wireless Controller für Windows greifen, wenn er den oben genannten Tipp unseres Lesers beherzigt.

Rennspiele – Need for Speed Carbon


Auch wenn Need for Speed Carbon wie FIFA ebenfalls von Electronic Arts stammt, verrichtet der Controller in dem Spiel seinen Dienst perfekt. Alle Tasten stehen zur Verfügungen und das Spiel lässt sich sehr gut steuern. Eine Verzögerung durch die kabellose Datenübertragung ist nicht festzustellen.

Ergebnis: 10 von 10 Punkten

Actionspiele

Info:
Mit Hilfe diverser Action- und älterer Arcadetitel testen wir bei Gamepads die Fähigkeit des digitalen Steuerkreuzes.

Praxistest:
Das digitale Steuerkreuz funktioniert perfekt. Auch schnelle Tastenkombinationen für Special-Moves sind problemlos möglich.

Ergebnis: 10 von 10 Punkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.