iPod bald mit Exklusiv-Ladegerät?

Apple will es Dieben schwer machen und Kunden binden

Geht man nach einem Patent, das Apple jüngst angemeldet hat, so könnten die elektronischen Geräte der Firma bald auf eine ganz besondere Art und Weise geschützt werden. Hierbei macht sich das Unternehmen am Ladegerät zu schaffen, welches jeweils an ein Gerät gebunden sein soll – der gestohlene iPod oder iPhone könnte damit nicht mehr mit einem anderen Ladegerät aufgeladen werden und wäre nachdem der Akku leer ist nutzlos.

Anzeige

Sollte Apple dieses Patent in die Praxis umsetzen, so hätten Kunden davon nicht nur Vorteile, sondern im Falle eines verloren gegangenen oder beschädigten Ladegerätes mit Sicherheit auch hohe Kosten und einen hohen Zeitaufwand, um an Ersatz zu gelangen. Ebenfalls gäbe es dann keine Möglichkeit mehr auf günstige KFZ-Ladegeräte von Fremdherstellern zurückzugreifen.

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.