Vista SP 1 im ersten Quartal 2008

Erste Beta in einigen Wochen

Das erste Service Pack für Windows Vista soll voraussichtlich im ersten Quartal 2008 auf den Markt kommen. Das genaue Datum macht Microsoft aber vom Feedback der Kunden aus dem in wenigen Wochen startenden Beta-Prozess abhängig. Dann werden etwa 10.000 Tester eine Vorab-Version vom Service Pack 1 erhalten.

Anzeige

Wichtige Updates erhalten die Nutzer von Windows Vista bereits jetzt über das Internet. Einige Neuerungen bleiben aber dem Service Pack vorbehalten. Das Service Pack 1 wird keine neuen Features enthalten, aber Erweiterungen für bestehende Komponenten. Die Nutzeroberfläche und Anwendungskompatibilität sollen „praktisch nicht verändert werden“. Auch ein paar neue Gerätetypen will man dem SP1 unterstützen und natürlich soll sich die Leistungsfähigkeit von Vista verbessern.

Für Microsoft ist ein möglichst zeitnahes Release des Service Pack 1 wichtig, da traditionsgemäß viele Unternehmen erst auf neue Betriebssysteme aus dem Hause Redmond umsteigen, wenn die ersten Service Packs erschienen sind.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.