45nm Produktion ab Ende Oktober

Intel Penryn 45nm CPUs werden u.a. in neuer Fab in Arizona gefertigt

Im Oktober wird nach mehr als zweijähriger Bauzeit eine neue Produktionsstätte von Intel eröffnet, die Fab 32 in Arizona. Ab Ende nächsten Monats beginnt dort dann die Massenproduktion von Intels ersten 45nm-Prozessoren. Das sind neben den CPUs für Server und Workstations auch die Penryn CPUs für Desktop-PCs: Wolfdale (Dual-Core) und Yorkfield (Quad-Core).

Anzeige

Die ersten 45nm-Exemplare und -Testmuster wurden noch in der Entwicklungs-Fab D1D in Oregon hergestellt. In der ersten Hälfte des kommenden Jahres soll dann die neue Fab 28 in Israel ebenfalls 45nm-CPUs produzieren. In der zweiten Jahreshälfte 2008 kommt noch die Fab 11X in New Mexico dazu, die derzeit auf 45nm umgerüstet wird.
All diese Fabs produzieren Chips auf 300mm großen Wafern.

Wafer mit Intel 45nm Chips
Intel Fabs für 45nm

Quelle: Intel-Blog

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.