Die Bayern-Tastatur

Boarisches Kombuda-Brettl mit optischer Hutschn

Passend zum Oktoberfest kann man sich im Bayern Laden ein „boarisches Kombuda-Brettl mit optischer Hutschn und Hutschn-Rutschn“ kaufen – auf Deutsch: Eine Bayern-Tastatur inklusive optischer Maus und Mauspad. Das rund 80 Euro teure Set kommt nicht nur in den Landesfarben Blau und Weiß daher, sondern auch mit stilechter Tastenbeschriftung. So steht auf der Enter-Taste „Basst scho“, die Leertaste ziert „A Gschbaaß muaß sei“ und zwischen Groß- und Kleinschreibung wird per „Do moachst gleana“ oder „A Schdiggi gresser“ gewählt.

Anzeige

Quelle: Bayern Laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.