CPU-Kühler ASUS Triton 77

Laut ASUS 15%-ige Verbesserung der Kühlleistung

ASUS hat die Triton-Familie um den „Triton 77“ erweitert, der gegenüber den Vorgängermodellen eine um 15 Prozent verbesserte Kühlleistung aufweisen soll. Dies will man hautpsächlich durch die „Up-way Air Flow“-Technologie erreicht haben. Dabei ist der Lüfter unterhalb des Kühlkörpers angebracht und bläst die Luft weg von der CPU und bei richtigem Aufbau direkt aus dem Gehäuse heraus.

Anzeige

Am Kühkörper lassen sich Lüfter mit 80 oder 90 Millimetern Durchmesser befestigen. Mitgeliefert wird ein Lüfter mit den Abmessungen 90x90x25mm, der mit 2.300 Umdrehungen pro Minute läuft (+/- 10% mit PMW). Am Kühler sollen sich aber auch zwei Lüfter gleichzeitig anbringen lassen.

Die Montage des rund 505 Gramm schweren Kühlers soll über Push Pins und Clips mit zwei einfachen Schritten von statten gehen. Dabei soll kein Ausbau des Mainboards notwendig sein. An Prozessoren werden der Intel Core 2 Quad / Intel Core 2 Duo, Intel Pentium, Intel Pentium 4 HT/Celeron D, AMD Socket AM2/940/939, Athlon 64-FX, Athlon und Sempron unterstützt.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.