Intel: 16 neue Penryn 45nm CPUs

15 neue Xeon Dual- und Quad-Core Prozessoren plus Core 2 QX9650

Bereits vor zwei Wochen hatte Intel den ersten Prozessor auf Basis der 45nm Fertigung und der Penryn Architektur angekündigt. Ab heute ist der Core 2 Extreme QX9650 nun offiziell verfügbar (auch wenn er bei deutschen Versandhändlern noch nicht vorrätig ist, aber wohl im Zulauf). Außerdem hat Intel heute zwölf neue Xeon CPUs mit vier und drei Xeon Modelle mit zwei Kernen eingeführt, die alle auf dem 45nm Penryn basieren.

Anzeige

Beim Penryn (Dual-Core: Wolfdale; Quad-Core: Yorkfield) handelt es sich nicht um einen einfachen „Die Shrink“, bei dem die CPUs statt wie bisher mit 65nm künftig mit 45nm Strukturbreite produziert werden. Intel hat einige Optimierungen vorgenommen und auch den integrierten Level-2 Cache vergrößert, auch wenn die Basis weiterhin die Core Mikroarchitektur ist, wie bei den derzeit erhältlichen Core 2 Duo und Quad Prozessoren (Codename: Conroe). Neu sind u.a. 50 neue Multimedia- und Multithreading-Befehle (SSE4), ein verbesserter „Divider“, so dass Divisionen und vor allem Quadratwurzel-Operationen deutlich schneller ausgeführt werden können, und ein neuer Low-Power Modus für Notebook-Penryns: „Deep Power Down Technology“. Dabei werden CPU-Takt und Cache abgeschaltet.
Die folgende Tabelle zeigt die heute vorgestellten 45nm Prozessoren und ihre Spezifikationen.

Intel Prozessor Kerne Takt-
frequenz
TDP Level-2
Cache
FSB Preis
Core 2 Extreme QX9650 4 3,00 GHz 130W 12MB 1333 MHz $999
Xeon X5482 4 3,20 GHz 150W 12MB 1600 MHz $1279
Xeon E5472 4 3,00 GHz 80W 12MB 1600 MHz $1022
Xeon X5472 4 3,00 GHz 120W 12MB 1600 MHz $958
Xeon E5462 4 2,80 GHz 80W 12MB 1600 MHz $797
Xeon X5460 4 3,16 GHz 120W 12MB 1333 MHz $1172
Xeon E5450 4 3,00 GHz 80W 12MB 1333 MHz $915
Xeon X5450 4 3,00 GHz 120W 12MB 1333 MHz $851
Xeon E5440 4 2,83 GHz 80W 12MB 1333 MHz $690
Xeon E5430 4 2,66 GHz 80W 12MB 1333 MHz $455
Xeon E5420 4 2,50 GHz 80W 12MB 1333 MHz $316
Xeon E5410 4 2,33 GHz 80W 12MB 1333 MHz $256
Xeon E5405 4 2,00 GHz 80W 12MB 1333 MHz $209
Xeon E5272 2 3,40 GHz 80W 6MB 1600 MHz $1172
Xeon E5260 2 3,33 GHz 80W 6MB 1333 MHz $851
Xeon E5205 2 1,86 GHz 65W 6MB 1066 MHz $177

Alle Preise verstehen sich als Stückpreise im Großhandel, d.h. bei Abnahme von mindestens 1000. Die Einzelhandelspreise können davon abweichen.
Interessant an der Preisgestaltung ist, dass Intel im Server-Bereich einen Quad-Core Prozessor (mit 2,0 GHz) für relativ preisgünstige 209 US-Dollar anbietet. Im Desktop-Bereich ist der Core 2 Quad Q6600 mit $266 (und 2,4 GHz) derzeit das billigste 4-Kern-Modell.

Nach Angaben von Intel ist der Core 2 Extreme QX9650 ab sofort und die neuen Quad-Core Xeon Prozessoren innerhalb der nächsten anderthalb Monate erhältlich. Die neuen Dual-Core Xeon Modelle sollen erst in rund vier bis sechs Wochen ausgeliefert werden.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.