Saitek: 5.1 Headset

Echtes 5.1 Headset mit eigenem Audiochip und sechs Membranen

Mit dem „Cyborg 5.1“ hat Saitek ein rund 80 Euro teures 5.1 Headset vorgestellt. Bei der Raumklangerzeugung setzt man auf eine USB-Soundkarte und insgesamt sechs Membranen in den Ohrmuscheln – damit hebt sich dieses Headset von zahlreichen Schummel-Kandidaten ab, die 5.1-Klang vorgeben, in Wirklichkeit aber nur über zwei Membranen verfügen und daher auf Softwarelösungen zurückgreifen müssen.

Anzeige

Zur weiteren Ausstattung des „Cyborg 5.1“ zählen eine Kabelfernbedienung und ein Mikrofon mit Noise Canelling Funktion. Für eine schicke Optik hat Saitek schließlich auch gesorgt: Das ohnehin flotte Design wird mittels bei aktiviertem 5.1-Klang aufleuchtendem Saitek-Logo zusätzlich aufgemotzt.
Das Headset ist ab sofort zum genannten Preis von rund 80 Euro inkl. Hardcase für den Transport erhältlich.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.