Samsung SpinPoint F1 im Test

1-Terabyte-Festplatte von Samsung mit 334-GByte-Platter: leise & schnell

Nach den Terabyte-Festplatten von Hitachi, Western Digital und Seagate kommt jetzt auch ein solches Modell von Samsung auf den Markt. Die SpinPoint F1 kann dabei mit einer Neuheit aufwarten: die integrierten Platter sind nicht mehr 250, sondern 334 GByte groß. Man kommt deshalb bei 1 TByte mit drei Platte aus, was gute Transferleistungen und geringe Geräuschentwicklung verspricht. Ob sich das in der Praxis bewahrheitet, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.