So klingen sterbende Festplatten

Hitachi stellt Sounds fehlerhafter, sterbender & defekter Festplatten online

Nicht selten berichten gestresste Menschen in Internetforen von Festplatten, die merkwürdige Geräusche von sich geben. Das kann ein Klackern, ein Surren oder ein Quietschen sein. Für alle, denen solche Geräusche bislang unbekannt waren, hat Hitachi den Klang fehlerhafter, sterbender und kaputter Festplatten aufgenommen und als Wave-Dateien auf seiner Website veröffentlicht.

Anzeige

Dies dient allerdings weniger zur öffentlichen Belustigung oder gar der öffentlichen Belästigung, was definitiv eintrifft, wenn die Lautsprecher laut genug eingestellt sind, sondern zur Aufklärung der Kunden. Schließlich kann es sein, dass die Festplatte noch nicht komplett tot ist, sondern lediglich erste Schwächeanfälle zeigt. Sollte das der Fall sein, wird es höchste Zeit für ein Backup und das Heraussuchen der Rechnung.
Die insgesamt sechs Wave-Dateien findet Ihr hinter diesem Link.

Hartware.net verrät, wie funktionstüchtige Festplatten klingen:
Wie es um die Geräuschkulisse der funktionstüchtigen Festplatten von Hitachi und Co. bestellt ist, könnt Ihr in einem unserer ausführlichen, nach Kapazität geordneten Festplattenvergleichstests nachlesen:
250 GByte
320 GByte
400 GByte
500 GByte
750 GByte
1 TByte

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.