Iomega übernimmt ExcelStor

Übernahme eines ehemaligen Geschäftspartners

Iomega hat die Übernahme von ExcelStor Great Wall Technology Limited und Shenzhen ExcelStor Technology Limited bekannt gegeben. Der Kaufpreis beträgt 84 Millionen Iomega-Aktien. Bisher trat ExcelStor als Auftragsfertiger für unterschiedliche Firmen auf, seit 2004 auach Iomega. Zudem verkauft ExcelStor seine Produkte weltweit unter eigener Marke.

Anzeige

Die Produktpalette von ExcelStor umfasst Festplatten (mit lizensierter Hitachi-Technologie), externe Speicherlösungen und gesicherten Speicher für brisante Daten. Derzeit produziert die Firma rund 20 Millionen HDD-basierende Geräte pro Jahr und konnte vergangenes Jahr einen Umsatz von 707 Millionen US-Dollar erwirtschaften.

Bevor die Übernahme stattfinden kann müssen zuerst noch die Behörden zustimmen. Es wird daher erwartet, dass die Transaktion in etwa einem halben Jahr abgeschlossen werden kann. Bis dahin wollen beide Firmen eingeständig agieren.

Quelle: Iomega

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.